Sportkreisjugend Wiesbaden startet neu durch

Mit viel Engagement startet der neu gewählte Vorstand der Sportkreisjugend Wiesbaden in ihre dreijährige Amtszeit. Und das auch sehr zur Freude von Sportkreisvorsitzendem Helmut Fritz, der den neuen Elan in der regionalen Jugendarbeit lobte. Die Sportkreisjugend ist die Interessensvertretung für die rund 220 Sportvereine in Wiesbaden. Noch vor zwei Jahren war mangels Men-Power noch nicht viel Aktivität möglich. Doch der in die Bresche gesprungenen kommissarische Jugendwart Tobias Hofmann schaffte es, ein kleines Team auf die Beine zu stellen, und begann im letzten Jahr mit den ersten Projekten. So wurden einige erfolgreiche Fortbildungen für die Vereine angeboten, ein Logo erstellt, eine Facebookseite aufgebaut und Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit erstellt.

[mehr anzeigen]