zurück

Auswertung des Vereinswettbewerbs beim Sportabzeichen 2019

Toller Erfolg für den Sportkreis Wiesbaden

Mit etwas Corona-bedingter Verspätung hat der Landessportbund Hessen jetzt die Ergebnisse des Vereinswettbewerbes 2019 zum Sportabzeichen veröffentlicht. Im Rahmen dieses Wettbewerbes werden die jeweils 5 punktbesten Sportvereine in ihrer jeweiligen Kategorie (gestaffelt nach Vereinsmitgliedern) ausgezeichnet. Ausschlaggebend für den Punktwert ist nicht alleine die Gesamtzahl der absolvierten Sportabzeichen sondern die Zahl der erstmals absolvierten Sportabzeichen, die Zahl der Absolventen mit mehrfachem Sportabzeichen und die Zahl der Sportler/innen mit Behinderung werden unterschiedlich hoch bewertet.         .

Insgesamt wurden im Jahre 2019 20 Vereine aus den 23 Sportkreisen geehrt, und der Sportkreis Wiesbaden war dabei gleich mit 3 Vereinen vertreten!

In der Gruppe I der Vereine bis 300 Mitgliedern konnte der TV Amöneburg den 3. Platz belegen;
in der Gruppe II der Vereine bis 500 Mitgliedern gelang dem LC Olympia der 2. Platz und
in der Gruppe III der Vereine bis 1.000 Mitgliedern belegte der TuS Rambach den 5. Platz.

Verbunden mit der Auszeichnung ist eine Urkunde und ein Geldpreis verbunden, über den sich die Vereine sicherlich gerade im Moment sehr freuen werden. 

Der Vorstand des Sportkreises sagt herzlichen Glückwunsch.