zurück

14. Wiesbadener Patiententag zum 126. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. am 25. April 2020

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. und die Landeshauptstadt Wiesbaden richten anlässlich des 126. DGIM-Jahreskongresses den 14. Patiententag aus. Gemeinsam mit Kliniken, Praxen, Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen wollen wir der Bevölkerung, den Patienten und deren Angehörigen wieder Expertenwissen verständlich und aus erster Hand bieten.

Der Patiententag findet am Samstag, den 25. April 2020, 10:00 -16:00 Uhr, im und vor dem Rathaus statt. Neben Vorträgen zu den Themenbereichen:
• Neues aus der Diabetologie
• Pflege im Fokus
• Was hilft bei Reizdarm?
• Aktiv leben mit Asthma und COPD
• Die Niere im Fokus
• Aktuelles aus der Herzmedizin
• Den Notfall vermeiden lernen
• Der Schlaganfall - Prophylaxe, Akuttherapie und Rehabilitation
• Neuerungen in der Tumortherapie
• Was ich über Impfen wissen muss
wird es im Rathausfoyer auch wieder einen „Gesundheitsmarkt“ geben, auf dem sich die beteiligten Organisationen präsentieren und den Besucherinnen und Besuchern Gespräche, Informationen und Tests anbieten.
Im Namen des Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Jürgen Floege und des Wiesbadener Bürgermeisters Dr. Oliver Franz möchten wir Sie ganz herzlich einladen, sich aktiv an dem 14. Patiententag zu beteiligen. Bitte nehmen Sie Ihre Anmeldung bis Freitag, den 31. Januar 2020 über das beiliegende Anmeldeformular vor.
Für Fragen steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
Landeshauptstadt Wiesbaden,
Gesundheitsamt,
Johanna Stiller,
Konradinerallee 11, 65189 Wiesbaden,
Tel. 0611 / 31-3777; Fax 0611 / 31-5932,
E-Mail gesundheitsfoerderung@wiesbaden.de