Rhein Main Congress CenterReisinger-AnlageBannerbildWilhelmstrasseHauptbahnhofSchloss BiebrichTischtennis-BälleMuseumBannerbildBannerbildBannerbildMaterial für HindernisseBannerbildNerobergbahnDyckerhoff-BrückeDartscheibe
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Sportanlage in Breckenheim eingeweiht



„Am alten Weinberg“ in Breckenheim konnte mit der neuen Sportanlage ein Juwel an die Sportlerinnen und Sportler übergeben werden. Bei herrlichem Wetter machten sich zahlreiche Gäste aus politischen Gremien, der Bauplanung, den Projektverantwortlichen, Vertretern der Schulgemeinde und der Sportvereine ein erstes Bild von der Sportanlage bei der offiziellen Einweihung.

Neben einem Kleinspielfeld für Fußball gibt es eine Leichtathletikanlage mit einer 200m-Rundlaufbahn, die eine Weitsprung- und Hochsprung-Anlage sowie eine Fläche zum Kugelstoßen beinhaltet. Ebenfalls enthalten ist eine Sprintstrecke für 100m-Läufe sowie Felder für Hand-, Volley- und Streetball.

Stolz berichtet der SEG-Geschäftsführer Andreas Guntrum, dass nach dem Spatenstich im März diesen Jahres der Abschluss der Maßnahme bereits ein Jahr früher als geplant erfolgte, trotz Corona bedingter Personalprobleme im Bauverlauf und trotz mitunter widriger Wettereinflüsse. Oberbürgermeister Gerd-Uwe Mende und der Breckenheimer Ortsvorsteher Manuel Köhler unterstrichen die Bedeutung der Anlage für die ganze Stadt; die Sportanlage ist in Verbindung mit dem Neubau der Grundschule in Breckenheim zu sehen. Für beide Projekte werden Investitionen in Höhe von ca. 14 Millionen Euro getätigt.

Dankbar überreichten Breckenheimer Grundschüler den Gästen an der Veranstaltung, zu dem auch Helmut Fritz, der Vorsitzende des Sportkreises Wiesbaden gehörte, selbst gemalte Bilder und eroberten die Sportanlage mit einem Staffellauf.

 

Fotoserien

Sportanlage Breckenheim (MI, 12. Oktober 2022)

Kontakt

Sportkreis Wiesbaden e.V.
Hagenauer Str. 47
65203 Wiesbaden

 

Tel: (0611) 74944